Entdecken Sie den Sommer in Lavazè Pass

In einer stark unberührten Umgebung auf 1.808 Metern ü.d.M. bietet der Lavazè-Pass interessante Möglichkeiten zur Entspannung und Erholung im Kontakt mit der Natur. Die majestätischen Massive des Latemar und des Rosengarten, des Schwarzhorn und des Weisshorn sind der ideale Ort für Ihren Urlaub in den Dolomiten, einem UNESCO-Weltkulturerbe.

Das Lavazè Langlaufskizentrum passt sich den Abschlussbestimmungen an, die ab Montag, 15. März 2021, in Kraft treten. Wir tun es widerstrebend, aber zuversichtlich, dass wir uns in ein paar Monaten stärker und gelassener für einen neuen Sommer befinden können, der aus Spaziergängen, frischer Luft und verzauberten Bergen besteht. Solange die Schneebedingungen es zulassen, werden einige Kilometer für diejenigen, die kommen und Ski fahren können, noch geschlagen. Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns in diesem farbenfrohen Winter Gesellschaft geleistet haben!

Nach wochenlanger Polarkälte und Frühlingshitze kehrte der Schnee in der Nacht zurück und das Pisten-Team ging am frühen Morgen aus, um die Strecken vorzubereiten. Überprüfen Sie hier die aktualisierte Situation der Pisten.

Nach weiteren 10 Zentimetern Neuschnee geht der Winter am Lavazè Pass weiter, wo Sie auf den 67 km präparierten Loipen zum Langlaufen verschiedene Pisten, Steigungen und unglaubliche Aussichten erleben können.