Sommer

Prato con panorama montano in sfondo

Der auf 1800 m ü.d.M. zwischen den Provinzen von Trient und Bozen in den Dolomiten gelegene Lavazè-Pass lädt auch im Sommer zu erholsamen Aktivitäten inmitten der unberührten Natur ein. Wenn man am Pass ankommt, wird man von der majestätischen Erhabenheit des Latemar-Massivs empfangen, das sich in dem schönen Bergsee spiegelt, an dem man angeln kann; man kann auch einen angenehmen Spaziergang um den See machen.

Auch im Sommer lädt der Vergnügungspark „Greta und Gummer“ zu unterhaltsamen Spielen ein. Für Kinder gibt es farbenfrohe, aufblasbare Spielgeräte, außerdem eine Piste für Abfahrten mit dem Tubby... und ein Förderband für den bequemen Aufstieg.

Vom Pass aus kann man unzählige Spaziergänge unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade unternehmen, auch mit dem Kinderwagen, die durch Wälder und über Wiesen führen. Auf dem Weg findet man wunderschöne Almhütten, die Verpflegung, aber auch Spiele, Tiere und Aktivitäten für die ganze Familie anbieten.

Wer sind wir

Der Lavazè-Pass erfreut sich einer besonders günstigen Lage auf einer ausgedehnten Hochebene im Fleimstal und ist schon seit langer Zeit bei Langlauffans sehr gefragt, die hier wunderschöne Loipen aller Schwierigkeitsgrade finden.

Unsere Partner

Hier einige Tipps zu Unterkünften und Restaurants am Lavazè-Pass, entlang der Langlaufloipen oder in den Orten der Val di Fiemme, die auch mit dem Skibus zu erreichen sind.

News & Events

Entdecke alle Neuigkeiten... abboniere unsere Newsletter, um stets auf dem Laufenden zu bleiben..